Der Mushara Outpost ist ein jüngeres Mitglied der Mushara Collection exquisiter Unterkünfte, nur 10 km vom Von-Lindequist-Tor zum weltberühmten Etosha Nationalpark entfernt. Insgesamt 16 Gäste können in den maßgefertigten Luxus-Zelten aus Segeltuch und Holz untergebracht werden, die sich an einem uralten Trockenflusslauf befinden – ”omuramba” in der Sprache der Herero. Beim Mushara Outpost dreht sich alles um großzügige Gastlichkeit im Stile vergangener Zeiten, geprägt von Wärme, Freundlichkeit und persönlichem Service vor den Toren des wundervollen Etosha Nationalparks. Das Hauptgebäude der Lodge ist im Farmhaus-Stil gehalten: hohe Räume, Wellblechdach und eine breite Veranda an der schattigen Nordost-Seite. Die Atmosphäre ist wie in einem gern bewohnten Haus freundlich, äußerst gemütlich und von einem Hauch Leichtigkeit umgeben.


Die Zelte

Outpost12Jedes Zelt befindet sich auf einer 1,5 m hohen hölzernen Plattform, die einen sehr guten Blick auf die Buschlandschaft ermöglicht. Der Eingang ins Zelt ist eine große Glasschiebetür. Alle Fenster und Türen sind mit Fliegengitter geschützt.

Glasfenster vom Boden bis zur Decke sorgen nachts für gute Ventilation. An heißen Nachmittagen sorgt die Klimaanlage für komfortable Kühle. Neben dem offenen Badezimmer mit Decke und zwei großen Fenstern gibt es eine separate Toilette. Die Duschkabine ist komplett aus Glas, und es ist Ihnen überlassen, wie weit Sie die Segeltuchwand öffnen möchten, um Ihr Dusch-Erlebnis durch einen freien Blick in die Natur zu erweitern.

Die Zelte sind minimal möbliert, komfortabel, leicht und luftig. Minibar, Kaffee- & Tee-Station, Tresorfach,Telefon, Moskitonetz, Strom zum Aufladen von Akkus, Föhn und Klimaanlage gehören zur Standard-Ausstattung.

Genießen Sie die Beschaulichkeit der Buschlandschaft auf Ihrer privaten Veranda oder im komfortablen Zelt.